Gefährdete Libelle in Benin

 

Ceriagrion citrinum Campion

Ceriagrion citrinum Campion

(vom Aussterben bedroht)

Leider sind nicht nur viele Libellen in Deutschland gefährdet, überall auf der Welt
gibt es Libellen, die vom Aussterben bedroht sind.

Séverin Tchibozo lebt in Benin (Westafrika). Er ist ehrenamtlicher Manager und Forscher
im Forschungszentrum für Biodiversitätsmanagement (CRGB, www.crgbbj.org).
Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt er sich mit Biodiversität und natürlichen Ressourcen
in Afrika. Z.B. die vom Aussterben bedrohte Libelle Ceriagrion citrinum Campion,
1914 (Zygoptera: Coenagrionidae) aus Westafrika.

Séverin Tchibozo

Séverin hat mich gebeten seine Veröffentlichung zu C. citrinum auf meiner Webseite
zu zeigen. Das mache ich sehr gerne! Séverin und ich kennen uns seit einem Jahr.
Séverin engagiert sich sehr für den Schutz der Libellen in Benin. Wir planen ein Buch
über die Libellen in Benin zusammen zu machen, in der Art des Libellen Handbuchs.

Ich wünsche allen viel Spaß beim lesen.