Libellenpredator
Frösche (Ranidae)

 

 

Frösche sind eine große Gefahr für Libellen. Besonders gefährdet sind die Weibchen bei der Eiablage, wenn sie ihre ganze Kraft und Aufmerksamkeit dem Nachwuchs widmen. In diesem Moment haben die Frösche ein leichtes Spiel. Ganz vorsichtig nähert sich der Frosch der Libelle, wenn er nah genug ist, ist es für die Libelle meisten schon zu spät.

Eigentlich könnte die Libelle schneller wegfliegen, als der Frosch springen kann, aber durch seine hervor schnellende Zunge gewinnt er etwas an Geschwindigkeit. In vielen Fällen reicht das gerade so aus. Das klappt aber auch nur, wenn der Frosch sich sehr dicht anschleichen konnte. Die Beiden Frösche im Video sind selbst Schuld, dass die Libelle rechtzeitig fliehen konnte.

 

Predatoren