Frühe Adonislibelle
(Pyrrhosoma nymphula)

 

Die Frühe Adonislibelle hat eine Körperlänge von 35-45 mm, ihre Exuvie ist 13 bis 14 mm lang.

Exuvie der Frühen Adonislibelle

Oben und unten sehen sie die Exuvie der Frühen Adonislibelle. Am Hinterleibsende sind die drei Kiemenblätter, mit ihnen kann die Adonislibelle, wie alle Kleinlibellen, atmen. Wie der Name schon sagt, funktionieren die Kiemenblätter (Prokte) wie Kiemen. Auf dem oberen Foto sieht man nur eine Prokte, weil die drei Prokte (Seite= Paraprokt, Mitte= Epiprokt) beim verlassen des Wassers aneinander kleben. Die Exuvie auf dem unteren Foto ist präpariert um ihnen die Prokte besser zeigen zu können.

Exuvie Frühe Adonislibelle

Bei der letzten Häutung vergrößert sich der Köper der Adonislibelle innerhalb einer Stunde um das Dreifache.

Exuvie der Frühen Adonislibelle von unten