Falkenlibelle
(Cordulia aenea)

 

Die Falkenlibelle (ehem. Gemeine Smaragdlibelle) hat eine Körperlänge von 47-55 mm, ihre Exuvie ist 21 bis 26 mm lang.

Exuvie der Falkenlibelle (Cordulia aenea)

Im Vergleich zu vielen anderen Libellenarten, leben die Larven der Smaragdlibellen und die der Flussjungfern am Boden des Gewässers. An ihren Exuvien kann man das noch gut an den auf der Exuvie haftenden Pflanzenresten erkennen. Die Exuvie sieht insgesamt etwas schmutziger aus, als die meisten anderen Exuvien. Nur die Flussjungfern können das noch toppen, da ihre Larven fast komplett im Flussboden eingegraben sind.

Exuvie der Falkenlibelle (Cordulia aenea) von oben

Exuvie der Falkenlibelle (Cordulia aenea) von unten