Höhepunkt der Flugzeit

 

Wenn man an einem geeigneten Habitat nach Libellen sucht, ist es sehr hilfreich zu wissen, zu welcher Jahreszeit die meisten Individuen vorhanden sind. Einige Libellenarten schlüpfen sehr syncron, wie z.B. die Zweifleck (Epitheca bimaculata). Bei dieser Art sind fast alle Imagos innerhalb von einer Wochen auf den Flügeln. Von Mitte Mai bis Ende Juli kann man diese Art fliegen sehen. Da diese Art sehr syncron schlüpft, ist der Verbreitungshöhepunkt von Mitte Mai bis Ende Juni, also vom Anfang der Flugzeit bis einem Monat vor dem Ende der Flugzeit.

Andere Libellenarten schlüpfen über mehrere Wochen hinweg, dadurch verlängert sich ihre gesamte Flugzeit erheblich. Die Blauflügel-Prachtlibelle (Calopteryx virgo) ist dafür ein gutes Beispiel, die ersten Blauflügel-Prachtlibellen schlüpfen Ende April, die letzten Libellen fliegen bis Mitte September. Der Verbreitungshöhepunkt ist bei dieser Art aber von Ende Mai bis Juli.

Bitte beachten sie beide Zeiten: die Flugzeit (=gesamte Flugzeit) und den Höhepunkt der Flugzeit.

 

 

Libellen-Shop