Libellensaison 2014

Bei uns in Hannover hat es etwas länger gedauert, aber jetzt lohnt es sich wieder auf Libellenjagd zu gehen. Bei dem schönen Wetter kommen wirklich viele Libellen zum schlüpfen an die frische Luft und überall wimmelt es :-)

Meine Erwartungen waren wegen dem sehr milden Winter / Frühling sehr hoch und sie wurden nicht enttäuscht! Letztes Wochenende (26.April.2014) waren wir am Steinhuder Meer um dort die ersten Mossjungfern zu bestaunen.
Wir fanden dort weit über 100 Nordische Moosjungfern auf einer Strecke von ca. 500m.

Nordische Moosjungfer
image-1

Nordische Moosjungfer

Die gelbe Fleckung auf dem Abdomen (Hinterleib) bedeutet, das dieses Männchen (oben) noch in der Reifezeit ist. Das Männchen ist also keine 2 Wochen alt.
Unten sehen Sie ein Männchen das die Reifezeit fast geschafft hat.

Nordische Moosjungfer
image-2
Zum Vergleich sehen Sie unten ein junges Weibchen der Nordischen Moosjungfer.

Nordische Moosjungfer
image-3

Nordische Moosjungfer

Libellen gab es wirklich viele, auch Schlüpfe konnten wir bis zum Nachmittag beobachten. Die wenigen jungen Falkenlibellen hatten noch braune Augen, auch die ersten Plattbauch Libellen waren schon zu sehen.

Plattbauch Weibchen
image-4

Plattbauch Weibchen

Die Vierfleck zeigt sich jetzt in ihren schönsten Farben. Wir freuen uns schon auf das kommende lange Wochenende.

Vierfleck Männchen
image-5

Vierfleck Männchen

Zum Schluß möchte ich Ihnen noch ein Foto zeigen, diese Libelle war wie Gott – allgegenwärtig! So viele Adonislibellen habe ich noch nie gesehen – unglaublich!!!

Männchen der Frühen Adonislibelle
image-6

Männchen der Frühen Adonislibelle

Von den Adonislibellen haben wir 200 bis 300 Stück gesehen, auch bei uns am Hausteich fliegen gut über 10 Stück und es werden fast täglich mehr.

Freuen Sie sich mit uns – auf eine spannende Libellensaison 2014
Viel Spaß wünschen Ihnen

Barbara & Dirk

4 Gedanken zu “Libellensaison 2014

  1. Hallo Barbara und Dirk,

    sehr schöne Bilder! L. rubicunda haben wir dieses Jahr auch schon an der Grenze zu den Niederlanden gesehen, jedoch in viel geringerer Zahl. Und bei mir vor der Haustür schlüpft gerade L. caudalis, was ich schon sehr beachtlich finde! Aber in diesem milden Frühjahr scheint alles möglich zu sein…

    Grüße, Simon

  2. Wunderschön alle!!! Ein Plattbauchweibchen habe ich noch nie aus der Nähe gesehen. Mein Favorit hier ist aber das Portrait, einfach immer wieder sehr witzig.
    Liebe Grüße
    Cornelia

    • Hallo Cornelia,

      schön das dir die Bilder gefallen. Barbara macht zur Zeit immer mal wieder Potraitaufnahmen, das finde ich auch ganz toll. Gerade die Kleinlibellen sehen irgendwie cool aus :-)

      Bis bald
      Viele Grüße
      Dirk

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>