Alpen-Libellen

In 2200m Höhe haben wir Anfang Juli die Alpen-Smaragdlibelle und die Alpen-Mosaikjungfer gesucht und konnten auch ein paar schöne Fotos von ihnen machen. Die Landschaft ist traumhaft schön und vor allem diese Ruhe…

Lebensraum für die Alpen-Mosaikjungfer
image-1

Die Alpen-Mosaikjungfer ist die am höchsten lebende Libelle der Welt. Durch den Klimawandel wird sie leider duch die Torf- und die Hochmoor-Mosaikjungfer auf immer höhere Ebenen verdrängt. In den von uns besuchten Lebensraum ist nun das letzte Habitat erreicht. Höher geht es dort leider nicht mehr, weil dort kein Wasser mehr vorhanden ist.

Alpen-Mosaikjungfer auf einem Stein
image-2

Alpen-Mosaikjungfer auf einem Stein

Nur knapp 100m – 150m tiefer leben die Alpen-Smaragdlibellen und die Torf- und Hochmoor-Mosaikjungfern. Und die Überraschung war für mich eine Vierflecklibelle und eine Becherjungfer (Enallagma cyathigerum) in gut 2000m Höhe.

Alpen-Smaragdlibelle
image-3

Alpen-Smaragdlibelle am Baum

Das sind die letzten Bäume auf der Höhe, die Alpen-Smaragdlibelle flog den ganzen Tag ohne Pause – Wahnsinn !
Erst gegen 18.00 Uhr machte eine Alpen-Smaragdlibelle Pause uns setzte sich kurz an den Baum, das war meine einzige Chance. Nächstes Jahr werde ich wieder dort sein und hoffen, das ich mehr Glück habe.
Tolle Tiere !!!

Das ist ihr Lebensraum, wie gesagt, das ist in 2000 m Höhe – ein echtes Erlebnis.

image-4

Im Tal hatten wir eine sehr neugierige gefleckte Smaragdlibelle (Somatochlora flavomaculata). Echt schöne Tiere :-)

image-5

Leider war das Wetter sehr schlecht, so konnte ich diese Libelle nur im Flug fotografieren.

 

Ein Gedanke zu “Alpen-Libellen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>